• -
  • -
  • -
  • -
  • -
Frey und Gsund

Atlaslogie

Ist eine energetische Technik. Durch leichte Berührung der Querfortsätze des 1. Halswirbels, ermöglicht man dem Körper seine Statik zu optimieren. Ein sichtbares Ergebnis ist die Korrektur einer möglichen Beinlängendifferenz, die mit dieser Behandlung gemacht wird. Denn kürzere Beine gibt es selten. Fast immer ist es ein Beckenhochstand, der sich so leicht korrigieren lässt. Durch den verbesserten Energiefluss des Nervensystems vom Kopf zum Körper und optimaleren Ausrichtung der Statik, können viele Krankheitssymptome gelindert werden oder ganz verschwinden.

Auch andere Therapiereize kann der Körper dadurch besser verarbeiten und ihre Wirkung optimal entfalten.

Atlaslogie